Dr. phil., Fachpsychologin

für Psychotherapie FSP

Behandlungsangebot

Psychische Probleme und Störungen können vor dem Hintergrund der Lebensgeschichte und im Rahmen der aktuellen Lebenssituation verstanden werden. Gemeinsam suchen wir im therapeutischen Gespräch nach den Ursachen für die aktuellen Probleme. Dabei geht es aber natürlich nicht um ein Verstehen um des Verstehens willen, sondern das Verstehen soll neue Wege aufzeigen und neue Verhaltensmöglichkeiten eröffnen. Gleichzeitig geht es auch darum, in der Therapie neue Erfahrungen (z.B. mit Imaginationstechniken) machen zu können, die wiederum neues Verhalten ermöglichen. Je nach Problemstellung kommen auch verhaltensorientierte, übende Verfahren zum Einsatz. Angehörige werden einbezogen, wo es sinnvoll und erwünscht ist.

Im Abklärungs-/Erstgespräch, das rund eine Stunde dauert, schildern Sie detailliert Ihre Probleme und die wichtigsten Etappen Ihres Lebens, damit wir gemeinsam ein weiteres Vorgehen skizzieren können. Nach dem Erstgespräch wissen Sie auch, ob es Ihnen wohl bei mir ist und wir miteinander weitergehen wollen - der entscheidendste Faktor für das Gelingen einer Behandlung!

Ich biete:

  • Psychodynamisch orientierte Psychotherapie
    für Erwachsene / junge Erwachsene (ab 18 Jahren)
  • Psychologische Beratungen
  • Supervision: In Fallsupervisionen kann ich meine langjährige Erfahrung
    in Kliniken (Führungserfahrung) einbringen.

Insbesondere mit den folgenden Problembereichen befasse ich mich:

  • Depressionen
  • persönliche Lebenskrisen
  • Anpassungs-/Belastungsstörungen
  • Beziehungsprobleme
  • Borderline-Störungen
  • Selbstunsicherheit, Selbstwertprobleme
  • Essstörungen
  • Angststörungen
  • Adoleszentäre Krisen
  • Abhängigkeitserkrankungen
  • psychosomatische Beschwerden und Umgang
    mit körperlichen Erkrankungen