Dr. phil., Fachpsychologin

für Psychotherapie FSP

Behandlungsangebot

Der Schritt, sich in Krisensituationen psychologische Hilfe zu holen, fällt meistens schwer. Spätestens aber wenn der Punkt gekommen ist, wo man leidet und selber keine Veränderungsmöglichkeit sieht oder die Möglichkeiten nicht umsetzen kann, ist der Zeitpunkt gekommen, sich professionelle psychologisch-psychotherapeutische Unterstützung zu suchen. In einem ersten Gespräch (Abklärungs-/Erstgespräch) in meiner Praxis in Winterthur, das rund eine Stunde dauert, schildern Sie detailliert Ihre Probleme und die wichtigsten Etappen Ihres Lebens, damit wir gemeinsam ein weiteres Vorgehen skizzieren können. Ich als Psychologin und Psychotherapeutin bin zwar die Fachfrau und bringe langjährige Erfahrung und Wissen mit, aber schlussendlich ist es Ihr Weg, der für Sie stimmen muss, auf dem ich Sie begleite. Nach dem Erstgespräch wissen Sie auch, ob es Ihnen wohl bei mir ist - der entscheidendste Faktor für das Gelingen einer Psychotherapie.

Ziel der Therapie oder Beratung ist grundsätzlich mehr Lebensqualität. Es gibt viele verschiedene psychotherapeutische Behandlungsmethoden. Mein Hintergrund ist ein sogenannt "psychodynamischer", d.h. psychische Probleme und Störungen werden im Zusammenhang mit der Entwicklung eines Menschen, vor dem Hintergrund der Lebensgeschichte und im Rahmen der aktuellen Lebenssituation verstanden. Gemeinsam suchen wir im therapeutischen Gespräch nach den Ursachen für die aktuellen Schwierigkeiten. Dabei geht es aber natürlich nicht um ein Verstehen um des Verstehens willen, sondern das Verstehen soll ganz konkret neue Wege aufzeigen und neue Verhaltensmöglichkeiten eröffnen. Gleichzeitig geht es auch darum, in der Psychotherapie neue Erfahrungen (z.B. mit Imaginationstechniken) machen zu können, die wiederum neues Verhalten ermöglichen. Je nach Problemstellung kommen auch verhaltensorientierte, übende Verfahren zum Einsatz wie z.B. Entspannungstechniken, Achtsamkeitsbasierte Techniken. Angehörige (je nach Situation auch Arbeitgeber) werden einbezogen, wo es sinnvoll und erwünscht ist.

Ich bin eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin mit folgendem Angebot:

  • Psychodynamisch orientierte Psychotherapie
    für Erwachsene / junge Erwachsene (ab 18 Jahren)
  • Psychologische Beratungen
  • Selbsterfahrung
  • Supervision: In Fallsupervisionen kann ich meine langjährige Erfahrung
    in Kliniken (Führungserfahrung) einbringen.

Insbesondere mit den folgenden Problembereichen befasse ich mich:

  • Depressionen
  • Burn-out
  • Erschöpfungszustände / Erschöpfungssyndrom
  • persönliche Lebenskrisen
  • Anpassungs-/Belastungsstörungen
  • Beziehungsprobleme (Partnerschaft, Familie, Freundeskreis)
  • Bewältigung von Trennung / Scheidung
  • Selbstunsicherheit, Selbstwertprobleme
  • Probleme am Arbeitsplatz
  • Essstörungen
  • Angstzustände

 20190130 114931komp